• Veranstaltungen
  • Live
  • KADAVAR + MANTAR + DEATH ALLEY

ANCHORS & HEARTS + WATCH OUT STAMPEDE

plus spec. guest WALKING DEAD ON BROADWAY

presented by Hamburg Records
ANCH

Freitag, 17. November 2017

Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr

Neu im VVK | Alle Veranstaltungen | Live @ Club

Preis VVK: 10,-€ zzgl. Geb.

Veranstalter: Backstage Concerts GmbH

Seit 2012 touren ANCHORS & HEARTS unentwegt und haben auf so ziemlich jeder namhaften Bühne in Deutsch- land, aber auch im europäischen Ausland gespielt: 

Durch große Festivals, wie das OPEN FLAIR, MAIR1 oder die VANS WARPED TOUR und Support auf den Tourneen von DEEZ NUTS, CALIBAN, EMIL BULLS, PYOGENESIS, SCHMUTZKI, IGNITE oder ZSK zählen ANCHORS & HEARTS de nitiv zu den routiniertesten, nationalen Bands dieses Genres. Die breitgefächerte Fanbase, welche sowohl aus Metal- und Hardcore Fans, als auch aus Punk Rock Anhängern unterstreicht das nur. 

Mit „ACROSS THE BORDERS“ soll es 2017 genau so weitergehen:
Das dritte Album trägt den Titel „ACROSS THE BORDERS“ und überzeugt in 11 Tracks mit einem frischen Mix der modernen Subgenres des Punk- und Hardcore, in dem die Band aus Norddeutschland konsequent weiterführt wofür sie seit der ihrer Gründung stehen: Sie geben von der ersten Sekunde an Vollgas, verbinden gekonnt Melodie mit Härte und bieten ihren Hörern keine Chance die Refrains nicht im Kopf zu behalten. 

Lyrisch befasst sich das Album wie gewohnt sozialkritisch mit alltäglichem und regt zum Nachdenken und Hin- terfragen an. Titel und Artwork komplettieren dieses perfekt und zeigen, dass es in der heutigen Zeit notwendig ist im positiven Sinne Grenzen zu überschreiten und sich zu wehren. 

 

„Wir alle haben Platz in dieser Welt, wir alle sind hier geboren und wir alle sind hier um ein glückliches Leben zu leben und eine Zukunft zu haben. Wer meint durch viel Geld, eine bestimmte Hautfarbe oder Glauben oder auch einfach aus Habgier sich anders zu verhalten und anderen Bewohnern dieses Planeten Schaden zuzuführen, der gehört zurechtgewiesen. Gewalt ist dabei für uns noch nie eine Lösung gewesen. Sich einer Sache zu verweigern ist keine Gewalt. Mach auf dich aufmerksam, wenn etwas nicht in Ordnung ist.“, sagt Sänger Manuel Wintjen zur Thematik des neuen Albums. 

Get in touch

Wir helfen Euch gerne weiter, wenn Ihr Fragen habt.
Über Anregungen und Kommentare freuen wir uns.