• Veranstaltungen
  • Live
  • ATTILA - The European Chaos Tour

HEADLINER TBA. + SIND

free & easy 2017
1SIND_Eyecandy

Sonntag, 23. Juli 2017

Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr

Alle Veranstaltungen | Live | free & easy Festival @ Club

Eintritt frei!

Veranstalter: Backstage Concerts GmbH

VIDEOS


TICKETS IM VORVERKAUF

Der Eintritt zum free&easy Festival ist KOSTENLOS!

Das Schicksal hat SIND zusammengeschweißt und lässt sie so schnell nicht wieder los: Seit 2013 sind die 5 Berliner Jungs ein eingeschworener Haufen. SIND verfolgen konsequent ihre Mission mit einer Symbiose aus deutschem Sprechgesang und Indie-Gitarren. Neben Festivals in Deutschland (u.a. Feel Festival, Wilde Möhre Festival) konnten sie auch im Vorprogramm bei Schmutzki oder Dagobert, mit dem sie auf Tour durch Deutschland, Österreich und Schweiz waren, von sich Reden machen. Auch als Support von internationalen Acts wie The Districts, The Black Queen oder Gold Class sind sie schon vor einem breiten Publikum aufgetreten - sogar ein jährliches Konzert im programmstrengen Techno Club KaterBlau zählen sie zu ihren Referenzen.
SIND sind jetzt bereit für den nächsten Schritt und mehr als ready für das Jahr 2017.
Einen Vorgeschmack lieferten die Boys schon Ende 2016, als Ihre Vorproduktion der Singles von RadioFritz und Radioeins gefeatured wurden. Ihr erstes Musik-Video feierte auch prompt bei Musikexpress Premiere.
Mit mächtig Support von ihrer neuen Bookingagentur (KKT) im Rücken, werden SIND im neuen Jahr weiter die Clubs und Festivals unsicher machen. Zunächst aber wird im Frühjahr das Debütalbum vorbereitet, welches mit Zebo Adam (Bilderbuch-Produzent) aufgenommen wird.
Der Sound von SIND ist gleichermassen forsch und poetisch. Sie verlieren in ihren Songs zeitgemäße Worte über Frauen, Nachtmären und das jugendliche Leben. „Deine Magie“ ist die erste offizielle Single-Veröffentlichung. Satt, poppig, rotzig und ein episches Gitarren-Solo macht den Song okkulistisch in sich selbst. „Deine Magie“ hat reichlich potential für einen Radiohit, wird schon unter anderem bei Fritz gespielt und ist in Spotify-Playlisten wie „New Music Friday Deutschland“ und „Deutsche Poesie“ aufgenommen.

Get in touch

Wir helfen Euch gerne weiter, wenn Ihr Fragen habt.
Über Anregungen und Kommentare freuen wir uns.