• Veranstaltungen
  • Live
  • THE PINEAPPLE THIEF - Your Wilderness Germany Tour September 2017

KARIN RABHANSL Solo + DORFMÄDLS

Free&Easy 2017
KarinRabhansl_PR2017_byStefanGnad_farbig

Mittwoch, 26. Juli 2017

Beginn: 19:00 Uhr | Einlass: 18:00 Uhr

Alle Veranstaltungen | Live | free & easy Festival @ Backyard Hof

Eintritt frei!

Veranstalter: Backstage Concerts GmbH

Wenn KARIN RABHANSL gefragt wird, was sie macht, dann antwortet sie meistens brav und wahrheitsgemäß mit „MundartPop“. Und im Rabiversum macht das auch Sinn: Weil Pop in der Welt der Niederbayerin ein gutes Wort ist. Also Pop im Sinne der großen musikalischen Träumer und Poeten und nicht mit Dollarzeichen-Blick auf die Charts und den ganzen überproduzierten Plastik-Schrott.

 

Es ist aber auch gar nicht so einfach mit dieser KARIN RABHANSL. Zu vielseitig ist ihr Sound, um ihn mal eben schnell auf ein griffiges Schlagwort einzudampfen. Viele ihrer Songs sind klassische Liedermachernummern, aber sie hat auch Blues, Rock, Punk und sogar eine komplett elektronische Nummer im Portfolio. Dass diese enorme Stil- und Bandbreite in der Regel gar nicht groß auffällt, liegt am Gesang: Die starke, markante Stimme von KARIN RABHANSL bildet eine feste Klammer und macht sie und ihre Musik in allen Lebenslagen unverwechselbar.

 

Gesungen wird im Dialekt ihrer niederbayerischen Heimat, aber auch in Hochdeutsch oder auf Englisch – wie es die jeweilige Nummer vorgibt und einfordert. Textlich geht es um Sieger und Verlierer, über Zombies und Superhelden, Lügner und Dauernörgler, um Einsamkeit, Abschiede, verlorengegangene Träume und um den Tod. Sommerlieder und Herbstballaden reichen sich die Hand. KARIN RABHANSL erzählt von durchwachten Nächten, von verlorenen Tagen auf dem Arbeitsamt und wie es ist, wenn man an Neujahr mutterseelenallein in einem Fürther Programmkino sitzt.

 

„Ich bin ein Gitarrenmädchen“, sagt die Niederbayerin mit den bunten Ringelsocken, die sich stilistisch nicht festnageln lassen will und trotzdem ganz genau weiß, wo sie herkommt und was sie will. Wie einst schon Pippi Langstrumpf sagte: „Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!“

 

P.S. und für’s Protokoll: Weil das Leben nicht eindimensional ist, fährt KARIN RABHANSL zweigleisig. Es gibt sie solo nur mit Gitarre und ihrer Loop-Station auf den Kleinkunstbühnen zwischen Kufstein und Kiel sowie laut und schwer unter Strom mit ihrer Band in den Clubs, auf Festivals und Sommer Open Airs. Doch das mit der Rockband ist eine andere Geschichte, die ein andermal erzählt wird ...

 

 

 

Get in touch

Wir helfen Euch gerne weiter, wenn Ihr Fragen habt.
Über Anregungen und Kommentare freuen wir uns.