• Neu im VVK
  • BEYOND THE BLACK & AMARANTHE - EUROPEAN CO-HEADLINE TOUR 2020 (Nachholtermin vom 13.11.20)

BEYOND THE BLACK & AMARANTHE - EUROPEAN CO-HEADLINE TOUR 2020 (Nachholtermin vom 13.11.20)

plus Special Guest

presented by Cobra Agency GmbH, EMP, Metal Hammer, Kabel 1, Metal1.info, ROCK ANTENNE & Sonic Seducer
Eventheader-0101

Freitag, 09. April 2021

Beginn: 19:00 Uhr | Einlass: 17:30 Uhr

Alle Veranstaltungen | Live | Neu im VVK @ Zenith

Preis VVK: 36,-€ zzgl. Geb

Veranstalter: Backstage Concerts GmbH

VIDEOS


TICKETS IM VORVERKAUF

Die Veranstaltung muss aufgrund der Allgemeinverfügung des Staatsministeriums auf den 

09.04.21 verlegt werden.

 

Bereits gekaufte Tickets für die Show vom 13.11.20 behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin.

 

 

Es ist eine ungewisse Zeit für Live-Musik im Allgemeinen, Künstler und ihre Fans. BEYOND THE BLACK und AMARANTHE haben deshalb schweren Herzens beschlossen, die für Ende 2020 geplanten Termine der gemeinsamen „European Co-Headline Tour“ auf Frühjahr 2021 zu verschieben. Damit sollen europaweit möglichst alle Fans beider Bands die gleichen Chancen bekommen an den geplanten Co-Headline-Konzerten teilzunehmen. So intensiv, sicher und uneingeschränkt wie möglich.

 

BEYOND THE BLACK FrontfrauJennifer Haben zur Tourverschiebung:

"Wir konnten es schon Anfang des Jahres nicht mehr erwarten endlich wieder auf Tour zu gehen und sind bestürzt über die aktuelle Situation, die nicht nur Beyond the Black, sondern die gesamte Musikwelt extrem beeinträchtigt. Trotzdem haben wir eine beherzte Entscheidung getroffen, um damit hoffentlich bessere Rahmenbedingungen zu schaffen. Für alle unsere Fans und im Besonderen diejenigen, die sich zur Zeit nicht ohne Sorge und Einschränkungen aus dem Haus bewegen können."

 

AMARANTHEfügen hinzu:

"Wir freuen uns riesig darauf, Europa mit einem neuen Album in der Tasche zum Beben zu bringen - doch scheinbar ist 2020 durch die Pandemie nicht das Jahr, um die großen Bühnen zu rocken. So schwer es uns fällt, Geduld zu bewahren - natürlich halten wir uns an die Regeln und verschieben dieses Tourmonster auf 2021. Bleibt gesund und wir sehen uns bald!"

 

Die Tickets bleiben auch für die neuen Tourtermine gültig. Informationen zu Rückerstattungen erhaltet ihr bei euren Tickethändlern.

 

 

Tickets für alle Shows gibt es hier:

http://beyond-the-black.com/

http://amaranthe.se/

 

 

AMARANTHE
-
"Manifest" erscheint am 2. Oktober
+
Premiere der ersten Single "Viral" auf Youtube
 
Helden werden in diesen Tagen mehr denn je zuvor gebraucht. Mit der triumphalen Rückkehr von AMARANTHE werden unsere Rufe endlich gehört: Die schwedischen Modern Metal Maniacs kündigen heute ihr neues Album "Manifest" an und bündeln all ihre gemeinsamen Kräfte um mit diesem dynamischen, epischen Meisterwerk, welches am 2. Oktober via Nuclear Blast erscheint, ein Zeichen zu setzen.

Bestellt "Manifest" in zahlreichen Formaten hier vor:
http://nblast.de/Amaranthe-Manifest

Merkt euch das Album auf euren Streamingplattformen hier vor:
http://nblast.de/AmarantheManifestPre

Die Band dazu:
"'Manifest' ist der letzte Schritt in der Weiterentwicklung von AMARANTHE und darüber hinaus das mutigste Statement, welches wir machen konnten: Wir sind hier um zu bleiben, wir brennen für unsere Musik und wir machen in unserem Bestreben nach musikalischer Perfektion keine Gefangenen! Die kompromisslose Metal Achterbahn, welche 'Manifest' ist, bremst in keinem Augenblick aus - von der ersten bis zur lezten Sekunde ist es ein Füllkorb mit den bisher härtesten AMARANTHE Riffs, schwindelerregenden und emotionalen Vocals und unerbittlicher metallischer Furie. Wir hoffen, dass ihr das Album ebenso sehr genießen könnt wie wir dessen Produktion genossen haben!"

Zusammen mit dieser bahnbrechenden Neuigkeit teilt die Band eindrucksvolle Bilder, welche mit der ersten Single 'Viral' daher kommen und feiert den Beginn einer neuen Weltordnung mit einem atemberaubenden Musikvideo, welches Freitag, um 20.00 CEST, auf dem Nuclear Blast Youtube Channel seine Premiere hatte.


AMARANTHE kommentiert:
"Endlich können wir 'Viral' in eine ahnungslose Welt entlassen! Dies ist einer der grooviesten und durchweg härtesten Titel in der Geschichte von AMARANTHE und ein Inbegriff dessen, was wir seit jeher verkörpern: Massive Refrains, eine donnernde Rhythmusfraktion und ein beharrlicher Drang, unseren Klang weiterzuentwickeln. 'Viral' hat seinen prophetischen Titel bereits vor der Entfaltung der aktuellen globalen Lage erhalten und so sahen wir uns gezwungen, das Ganze lyrisch weiterzuspinnen.
Willkommen in einem neuen Kapitel der Geschichte von AMARANTHE - willkommen zu 'Viral'!"

Hört euch 
'Viral' und andere neue Tracks in der NB New Releases Playlists an:
http://nblast.de/SpotifyNewReleases / http://nblast.de/AppleMusicNewReleases

Mit ihrem neuen Track zieren 
AMARANTHE ebenso die aktuellen Cover der "Heavy Metal Queens" und "New Metal Tracks" Spotify Playlisten:
http://nblast.de/SpotifyNewMetalTracks
http://nblast.de/SpotifyHeavyQueens

Die Trackliste von 
"Manifest" liest sich wie folgt:
1. Fearless

2. Make It Better

3. Scream My Name

4. Viral

5. Adrenaline

6. Strong (feat. Noora Louhimo)

7. The Game

8. Crystalline

9. Archangel

10. BOOM!1

11. Wake Up And Die

12. Do Or Die


Bonus Tracks:

13. 82nd All The Way

14. Do Or Die (feat. Angela Gossow)
15. Adrenalina (Acoustic)
16. Crystalline (Orchestral)

"Manifest" erscheint als CD, Media Book mit vier Bonustracks, Media Book Bundle mt Patch (limitiert auf 250 Stück, nur im Mailorder), Gold Cinyl (limitiert auf 300 Stück, nur im Mailorder und Großhandel), Blue/Black Marbled Vinyl (limitiert auf 300 Stück, nur bei EMP) Cyan Vinyl (nur bei NB USA) sowie sechs individuelle Bandmember Vinyls (limitiert auf je 150 Stück, nur im Bandshop).

Jede Vinylfarbe ist von den AMARANTHE Musikern persönlich ausgesucht worden und ein starkes Statement darüber, für welche Werte sie stehen: Kreativität, Unabhängigkeit, Besonnenheit, Cleverness, Zielstrebigkeit und Gelassenheit. Alle miteinander vereint, bilden diese Werte die Basis dafür, Hindernisse zu überwinden und schwierigen Situationen zu begegnen. Um das zu verdeutlichen, erscheint jede Vinyl mit einer "Heldenkarte", welche das jeweilige Bandmitglied und seine ausgewählte Stärke abbildet. Zusammen formen die Karten das Cover von "Manifest". Die verschiedenen Ausführungen:
Rot/Gold Splatter (Olof)
Klar/Rot Splatter (Elize)

Grün/Schwarz Splatter (GG6)

Weiß/Blau Splatter (Nils)

Pink/Grün Splatter (Johan)

Orange/Schwarz Splatter (Morten)

 
AMARANTHE verbrachten das letzte Jahrzehnt damit, sich stetig zu einer großartigen, positiven und leidenschaftlichen melodischen Kraft für metallische Güte weiterzuentwickeln. Von ihrem explosiven selbst betitelten Debüt aus dem Jahre 2011 über das raffinierte 2014er Album "Massice Addictive" bis hin zum Nachfolger "Maximalism" (2016) haben AMARANTHE geschickt die Grenze zwischen melodischem Metal, malmender Brutalität, cineastischem Anstrich und futuristischem Funkeln. Angeführt von der unerschöpflichen Genialität beim Songwriting von Gitarrist Olof Mörck und Sängerin Elize Ryd, ist es eine wahre Freude, Zeuge des stetigen Aufstiegs von AMARANTHE zu werden.
Als atemberaubender Live Act bekannt, erreichten die Schweden eine neue Spitze der Kreativität mit der Veröffentlichung ihres letzten Albums "Helix" 2018: Ein Album, welches die Vision der Band in neue Höhen, Tiefen und Weiten trieb und die Brillianz von Elize und ihren Co-Vokalisten 
Henrik Englund Wilhelmsson und Nils Molin.
Nicht nur eine fantastische Rückkehr, sondern auch eine gesamtes Upgrade ihres übersprudelnden Sounds ist 
"Manifest" einfach nur das mutigste, dynamischste und unvergesslichste Album, welches AMARANTHE bisher veröffentlicht haben.
Dieser perfekte Gegenpol zu den nagenden Ängsten, die uns alle in diesen schwierigen Zeiten plagen, ist eine Technicolor Party der alterslosen Kraft des Metal, in allen Farben des Lebens und des Chaos lodernd, doch mit äußerster Kunstfertigkeit und Können serviert.



---

AMARANTHE sind:
Elize Ryd | Gesang

Olof Mörck | Gitarre, Keyboard

Henrik "GG6" Englund Wilhelmsson | Gesang

Johan Andreassen | Bass

Morten Løwe Sørensen | Schlagzeug

Nils Molin | Gesang


Weitere Informationen:
www.amaranthe.se
www.facebook.com/amarantheband
www.instagram.com/amarantheofficial
www.twitter.com/amaranthemetal
www.youtube.com/amaranthetv
www.nuclearblast.de/amaranthe

 

 

 

 

Get in touch

Wir helfen Euch gerne weiter, wenn Ihr Fragen habt.
Über Anregungen und Kommentare freuen wir uns.