Backstage Forever - Crowdfunding

WATCH: TRAILER



Liebe Leute,
 
die alte Lady dümpelt seit nunmehr knapp 2 Monaten durch unwegsame Gewässer und leider ist noch lange kein Land in Sicht.
Die laufenden Kosten haben zwar schon erheblich Schlagseite verursacht – dennoch gibt die Crew aber nicht auf und versucht, das sinkende Schiff über Wasser zu halten.
Wie lange das noch geht, steht leider in den Sternen. Wir werden alles uns Mögliche machen, um bald wieder volle Fahrt aufnehmen zu können- bitten aber zur Überbrückung dieser schweren Zeit um eure Unterstützung.
 
Wir haben uns einige Dankeschöns für euch überlegt und freuen uns über jegliche Art von Support.
- und das soll natürlich nicht umsonst sein.
 
Ihr könnt ab jetzt die alte Lady beim Crowdfunding unterstützen, egal ob Merch, Party oder einfach nur ne kleine Spende.
Wir freuen uns auf jeglichen Suppprt, um die Havarie zu verhindern und um einiges wieder in Schuss zu bringen.

Schaut hier vorbei:
www.startnext.com/backstage-forever
youtu.be/3lyW4HNY_rA

Danke an die Jungs von "What The Film" die unser Anliegen in einem Film umgesetzt haben und uns damit in diesen schweren Zeiten unterstützen!
www.whatthe.film/crowdfunding/
www.facebook.com/whatthefilmmunich/

Schaut vorbei und Arrr Arrr,

Eure Backstage Crew

Corona Ticketrückgabe

Liebe Gäste, liebe Ticketbesitzer, 

lansgam wird’s bei allen zach und die aktuelle Situation kostet gerade jeden viel Kraft. Dennoch müssen wir noch weiter durchhalten, daheim bleiben, Masken tragen und gesund bleiben! Das Backstage bleibt auch weiterhin geschlossen und wir versuchen das Beste aus der Situation zu machen.

Auch wir merken, dass langsam bei einigen Gäste und Ticketbesitzern die Geduld am Ende ist. Dennoch appellieren wir weiterhin an Wuch: Bitte habt einfach noch ein wenig Geduld. 

Wie Ihr wahrscheinlich bereits aus den Medien erfahren habt, werden wir für abgesagte oder/und verlegte Shows eine Gutscheinlösung anbieten. Das gilt für den Backstageticket-Shop, aber auch für alle weiteren Vorverkaufsstellen. 

Indem Ihr eure Tickets nicht sofort zurückgebt, unterstützt ihr die gesamte Veranstaltungsbranche.

Denn mit den aktuellen Ticketeinnahmen finanzieren wir unsere Mitarbeiter und sichern - zumindest über ein zwei Monate - so das Gehalt derer, die auch sonst versuchen Eure Freizeit etwas schöner zu machen.

Wir möchten uns hier auch nochmal entschuldigen, dass der Ein oder Andere nicht sofort eine Antwort auf seine Anfrage bekommen hat. Wir mussten die zig Anfragen erstmal auf einen Haufen beiseite legen und schaffen es erst in den kommenden Wochen uns damit wirklich zu beschäftigen.

An alle Ticketbesitzer, Ihr bekommt Euer Geld in Form eines Gutscheins zurück, der dann auch bis 31.12.21 eingelöst werden kann. Leider können wir auch nicht sagen, wie das bei den externen Vorverkaufsstellen von statten gehen wird, hier arbeiten wir aber täglich mit den Stellen zusammen, um so ein vernünftige Lösung zu finden. In unserem eigenen Shop (backstagetickets.eu) arbeiten wir momentan ebenfalls an der Gutscheinlösung und sind bald soweit, hier alle Anfragen zu bearbeiten.

Somit gilt weiterhin:

- bei verlegten Shows behalten die Tickets Ihre Gültigkeit und können dann auch in Zukunft (in Form eines Gutscheines) zurückerstattet werden.

- bei abgesagten Shows werden wir Euch (in Form eines Gutscheins) das Ticket erstatten.

Wir danken Euch für eure Geduld und Euer Verständnis. Das alles ist auch für uns neu und wir versuchen, eine anständige Variante zu finden, die für alle cool ist.

Wir wünschen euch alles Gute und bleibt gesund!

Euer Backstage

PARTY - SOLI - TICKET

DAS PARTY - SOLI - TICKET fürs Backstage


Liebe Leute,

die Situation müssen wir hier jetzt glaub ich aktuell nicht weiter Breit treten.

Wir im Backstage versuchen gerade soweit uns das möglich ist der alten Lady, nach über 10 Jahren hier auf dem Gelände, einen neuen Anstrich zu verpassen und den Laden wieder etwas hübscher zu machen. Es wird gemalert, gebaggert, gepflanzt und renoviert damit wir in baldiger Zukunft mit euch wieder eine schöne und intensive Zeit im Backstage verbringen können!

Es kamen nun viele Anfragen rein, wie man das Backstage unterstützen könnte und somit haben wir uns jetzt gedacht, dass wir nicht einfach schnorren wollen, sondern euch im Gegenzug auch was anbieten wollen und zwar ein PARTY-SOLI-TICKET für unsere REGULAR PARTIES Freitags und Samstags!

Das Ticket kostet euch 5,00 € und beinhaltet:

-       1x Eintritt für eine REGULAR PARTY am Freitag oder Samstag eurer Wahl (Gültig ist das Ticket ab dem Zeitpunkt, wenn wir wieder Fahrt aufnehmen dürfen und kann dann bis zum 31.12.2021 eingelöst werden.)

https://www.backstagetickets.eu/party-soli-ticket/party-soli-ticket.html

Wir freuen uns wenn ihr uns auf diese Weise ein klein wenig unterstützen wollt, denn jeder Euro ist aktuell gerade ein Gewinn für uns, denn auch wir müssen erstmal weiterhin zu bleiben.

In diesem Sinne,

Masken tragen, Hände waschen, daheim und gesund bleiben!

Euer Kapitän

Backstage

Verlegte & abgesagte Konzerte

*** Beitrag wird fortlaufend aktualisiert ***


Liebe Konzertbesucher,

an dieser Stelle wollen wir euch über alle abgesagten bzw. verlegten Shows informieren.

Wir stehen momentan in engem Austausch mit den Bands und Behörden, um jede Veranstaltung zu bewerten.

Im Falle einer Absage bemühen wir uns, einen Ersatztermin zu finden.

Wichtig: Falls nicht anders angegeben, behalten alle Tickets daher vorerst ihre Gültigkeit.

Bei einer eventuellen Ticketrückgabe bitten wir darum euch zu gedulden, da wir momentan einfach überlastet sind.

Weiter Infos zur Ticketrückgabe findet ihr am Ende des Beitrags.

Danke für eure Geduld und euer Verständnis.

Alle Updates zur aktuellen Lage im Backstage findet ihr hier:

bit.ly/2TV8v1m

Euer Backstage-Team

 

Betroffen sind:

12.03.20 - Mono Inc. (Nachholtermin 22.05.21)

12.03.20 - Rhapsody Of Fire (Nachholtermin 07.12.20)

12.03.20 - Jared James Nichols (abgesagt)

13.03.20 - Money Boy (Nachholtermin 25.09.20)

13.03.20 - Audrey Horne (verlegt, neuer Termin TBA)

13.03.20 - These Are The Breaks (abgesagt)

13.03.20 - Jamaican Ting (abgesagt)

13.03.20 - Crossing Friday (abgesagt)

14.03.20 - Midnightbazar (abgesagt)

14.03.20 - Kreiml & Samurai (Nachholtermin 09.11.20)

14.03.20 - Kvelertak (verlegt, neuer Termin TBA)

14.03.20 - Mr. Irish Bastard (Nachholtermin 13.03.21)

14.03.20 - St. Patricks Day Freak Out (abgesagt)

15.03.20 - Bombay Bicycle Club (verlegt, neuer Termin TBA)

15.03.20 - Acid's Trip (abgesagt)

16.03.20 - YBN Cordae (abgesagt)

16.03.20 - Richie Ramone (verlegt, neuer Termin TBA)

17.03.20 - Downfall Of Gaia (Nachholtermin 16.12.20)

17.03.20 - Eden (verlegt, neuer Termin TBA)

18.03.20 - Toundra (Nachholtermin 16.09.20)

18.03.20 - FC Bayern vs. Chelsea (Das Spiel entfällt)

19.03.20 - Ines Anioli (Nachholtermin 06.09.20)

19.03.20 - FEN (abgesagt)

19.03.20 - Rockers (abgesagt)

20.03.20 - The Night Flight Orchestra (verlegt, neuer Termin TBA)

20.03.20 - Emergenza (abgesagt)

20.03.20 - Jamaican Ting (abgesagt)

20.03.20 - Crossing Friday (abgesagt)

21.03.20 - Kinderflohmarkt (abgesagt)

21.03.20 - Midnightbazar (abgesagt)

21.03.20 - Therapy? (Nachholtermin 21.09.20)

21.03.20 - Tones And I (verlegt, neuer Termin TBA)

21.03.20 - Sono (Nachholtermin 12.03.21)

21.03.20 - Tenside CD Release Party (abgesagt)

21.03.20 - Freak Out (abgesagt)

21.03.20 - Tendenziell Sexuell (abgesagt)

22.03.20 - Grand Magus (Nachholtermin 28.03.21)

23.03.20 - High South (Nachholtermin 21.03.21)

23.03.20 - Rising Merch Faces Of Death - Decapitated (abgesagt)

24.03.20 - Poppy (findet nicht statt, Nachholtermin wird geprüft)

25.03.20 - Masvidal (abgesagt)

25.03.20 - Ghostemane (findet nicht statt, Nachholtermin wird geprüft)

26.03.20 - BRDigung (Nachholtermin 18.09.20)

26.03.20 - Harpyie + Vogelfrey (Nachholtermin 02.07.20)

26.03.20 - Nordmazedonien vs. Kosovo (abgesagt)

26.03.20 - Rockers (abgesagt)

27.03.20 - Kai Strauss & The Electric Blues Allstars (Nachholtermin 10.11.2020)

27.03.20 - Jamaican Ting (abgesagt)

27.03.20 - Crossing Friday (abgesagt)

27.03.20 - Studio 154 (abgesagt)

27.03.20 - Venga Venga - Die 90er & 2000er Party (abgesagt)

28.03.20 - Midnightbazar (abgesagt)

28.03.20 - Backstage Banger Fest (Nachholtermin 04.09.20)

28.03.20 - Lacrimas Profundere (Nachholtermin 09.07.20)

28.03.20 - Freak Out (abgesagt)

28.03.20 - For The Culture (abgesagt)

29.03.20 - Olson (Nachholtermin 03.10.20 im Orangehouse)

30.03.20 - Estikay (findet nicht statt, Nachholtermin wird geprüft)

31.03.20 - Alazka (abgesagt)

31.03.20 - Siena Root (Nachholtermin 19.08.20)

01.04.20 - Dub FX (verlegt, neuer Termin TBA)

01.04.20 - Anvil (Nachholtermin 20.12.20)

01.04.20 - Serenity (Nachholtermin 10.02.21, neues Line Up)

02.04.20 - The Jesus And Mary Chain (Nachholtermin 22.02.21)

02.04.20 - TÜSN (abgesagt)

02.04.20 - Krisiun (abgesagt)

02.04.20 - Rockers (abgesagt)

03.04.20 - Punk 'n' Roll Flohmarkt (abgesagt)

03.04.20 - Bonsai Kitten (Nachholtermin 26.03.21)

03.04.20 - No Fun At All + Satanic Surfers (Nachholtermin 15.01.21)

03.04.20 - Pulverschall (abgesagt)

03.04.20 - Jamaican Ting (abgesagt)

03.04.20 - Crossing Friday (abgesagt)

04.04.20 - Unzucht (Nachholtermin 25.09.20)

04.04.20 - Accessory (findet nicht statt, Nachholtermin wird geprüft)

04.04.20 - Freak Out (abgesagt)

04.04.20 - Popp The Trash (abgesagt)

04.04.20 - Mega 90er Rave (abgesagt)

04.04.20 - Veysel (abgesagt)

05.04.20 - Entombed AD (Nachholtermin 29.11.20)

06.04.20 - Massive Wagons (Nachholtermin 17.11.20)

06.04.20 - Bonfire (08.09.20)

07.04.20 - Igorrr (Nachholtermin 09.02.21)

08.04.20 - Elvenking (Nachholtermin 02.12.20)

09.04.20 - Reggaeville (Nachholtermin 01.04.21)

09.04.20 - Rockers (abgesagt)

10.04.20 - Jamaican Ting (abgesagt)

10.04.20 - Crossing Friday (abgesagt)

11. + 12.04.20 - Dark Easter Metal Meeting (Nachholtermin 03. + 04.04.21)

11.04.20 - Rock Antenne Freak Out - DEMM Special (abgesagt)

13.04.20 - Desolated (abgesagt)

13.04.20 - Turilli Lione Rhapsody (abgesagt)

14.04.20 - Assemblage 23 (abgesagt)

14.04.20 - Brass Against (Nachholtermin 20.12.20)

15.04.20 - Shakra (Nachholtermin 05.11.20)

15.04.20 - Nacht des Hutes (abgesagt)

15.04.20 - Terror (abgesagt)

16.04.20 - Rogers (Nachholtermin 09.04.21)

16.04.20 - Orbit Culture (abgesagt)

16.04.20 - GZA + Onyx + Lords Of The Underground (Tickets behalten KEINE Gültigkeit. Neuer Termin GZA 10.03.21 // Neuer Termin Onyx + LOTU 20.09.20)

16.04.20 - Rockers (abgesagt)

17.04.20 - Emergenza (abgesagt)

17.04.20 - Peter Heppner's Tanzzwang (Nachholtermin 18.12.20)

17.04.20 - Itchy (Nachholtermin 29.01.21)

17.04.20 - Jamaican Ting (abgesagt)

17.04.20 - Blackstage (abgesagt)

17.04.20 - Crossing Friday (abgesagt)

18.04.20 - Midnightbazar (abgesagt)

18.04.20 - Emergenza (abgesagt)

18.04.20 - Frauenarzt (Nachholtermin 04.02.21)

18.04.20 - Jamaram (Nachholtermin 24.09.21)

18.04.20 - Freak Out (abgesagt)

18.04.20 - Tendenziell Sexuell (abgesagt)

19.04.20 - Nytt Land (findet nicht statt, Nachholtermin wird geprüft)

19.04.20 - Bars & Melody (abgesagt)

20.04.20 - Twilight Force (Nachholtermin 13.10.20)

20.04.20 - Semblant (Nachholtermin 07.09.20, neues Line Up)

21.04.20 - Tarja (Nachholtermin 07.03.21)

21.04.20 - The Quireboys (Nachholtermin 09.03.21)

22.04.20 - Moscow Death Brigade (Nachholtermin 27.09.20)

23.04.20 - Eläkeläiset (Nachholtermin 22.04.21)

23.04.20 - Kellerkommando (Nachholtermin 09.04.21)

23. - 25.04.20 - BIERnale (abgesagt)

23.04.20 - Rockers (abgesagt)

24.04.20 - Studio 154 (abgesagt)

24.04.20 - The Acacia Strain (abgesagt)

24.04.20 - Montreal (Nachholtermin 20.08.)

24.04.20 - Jamaican Ting (abgesagt)

24.04.20 - Crossing Friday (abgesagt)

25.04.20 - Faderhead (findet nicht statt, Nachholtermin wird geprüft)

25.04.20 - Freak Out (abgesagt)

25.04.20 - Soundsafari (abgesagt)

26.04.20 - Howard Jones (Nachholtermin 21.02.21)

26.04.20 - Bishops Green (abgesagt)

27.04.20 - Terrorizer (verlegt, neuer Termin TBA)

27.04.20 - Snake Oil & Harmony (verlegt, neuer Termin TBA)

28.04.20 - Kaiser Franz Josef (Nachholtermin 14.09.20)

29.04.20 - Uada (Nachholtermin 21.03.21, neues Line Up)

29.04.20 - Lazuli (findet nicht statt, Nachholtermin wird geprüft)

29.04.20 - ЛЯПИС 98 (Lyapis 98) (findet nicht statt, weitere Infos in Kürze)

30.04.20 - Hinds (abgesagt)

30.04.20 - Night Of Drinks (abgesagt)

01.05.20 - Turbofest (verlegt auf den 19.09.20)

01.05.20 - Sündenklang (Nachholtermin 03.09.20)

01.05.20 - PulverSchall (abgesagt)

01.05.20 - Jamaican Ting & Crossing Friday (abgesagt)

02.05.20 - Crematory (Nachholtermin 29.01.21)

02.05.20 - Midnightbazar (abgesagt)

02.05.20 - Freak Out & Popp The Trash (abgesagt)

03.05.20 - Metalbörse (nächster Termin 06.12.20)

03.05.20 - The Toasters (Nachholtermin 08.07.20)

04.05.20 - Axel Rudi Pell (Nachholtermin 19.04.20)

05.05.20 - God Is An Astronaut (Nachholtermin 28.10.20)

05.05.20 - Dool (abgesagt)

06.05.20 - Corrosion Of Conformity (verlget, neuer Termin TBA)

06.05.20 - Samuel Sibilski (Nachholtermin 03.11.20)

07.05.20 - Art Of Delusion (Nachholtermin 04.03.21)

07.05.20 - Rockers (abgesagt)

08.05.20 - P.Mobil "Aranylakodalom" (Nachholtermin 13.02.21)

08.05.20 - Prezident (verlegt, neuer Termin TBA)

08.05.20 - Jamaican Ting & Crossing Friday (abgesagt)

09.05.20 - dArtagnan (Nachholtermin 12.09.20)

09.05.20 - Fenzl (Nachholtermin 26.12.20)

09.05.20 - Freak Out (abgesagt)

10.05.20 - Joachim Witt (Nachholtermin 27.03.21)

10.05.20 - Haley Reinhart (findet nicht statt, Nachholtermin wird geprüft)

11.05.20 - Rezurex (abgesagt)

12.05.20 - Kamchatka (Nachholtermin 14.12.20)

12.05.20 - PA Sports (Nachholtermin 22.01.21)

12.05.20 - Conan Gray (findet nicht statt, neuer Termin TBA)

13.05.20 - Novelists FR (abgesagt)

13.05.20 - Jiggo (verlegt in die Kranhalle, Nachholtermin 08.12.20)

14.05.20 - The Hirsch Effekt (Nachholtermin 11.11.20)

14.05.20 - Betzefer (Nachholtermin 11.02.21)

14.05.20 - Rockers (abgesagt)

15.05.20 - Hell Boulevard (Nachholtermin 17.01.21)

15.05.20 - Project Pitchfork (Nachholtermin 08.01.21)

15.05.20 - Jamaican Ting, Crossing Friday & Blackstage (abgesagt)

16.05.20 - Midnightbazar (abgesagt)

16.05.20 - Polaris (abgesagt)

16.05.20 - Grizzly (Nachholtermin 05.11.20)

16.05.20 - Freak Out & Tendenziell Sexuell (abgesagt)

17.05.20 - Horisont + Hypnos (abgesagt)

18.05.20 - Winterfylleth (findet nicht statt, Nachholtermin wird geprüft)

19.05.20 - Fit For A King (Nachholtermin 31.10.20, neues Line-Up)

20.05.20 - Slapshot (abgesagt)

20.05.20 - Night Of Drinks (abgesagt)

20.05.20 - Mütze Katze (abgesagt)

21.05.20 - Jace (abgesagt)

21.05.20 - Rockers (abgesagt)

22.05.20 - Torul & Frozen Plasma (Nachholtermin 12.11.21)

22.05.20 - Jamaican Ting, Crossing Friday & Studio 154 (abgesagt)

23.05.20 - Enforcer (Nachholtermin 22.05.21)

23.05.20 - Edo Saiya (verlegt, neuer Termin TBA)

23.05.20 - Freak Out & For The Culture (abgesagt)

24.05.20 - Heathen (abgesagt)

25.05.20 - H.E.A.T. (Nachholtermin 10.12.20)

26.05.20 - KMFDM (findet nicht statt, Nachholtermin wird geprüft)

27.05.20 - Mosh36 (Nachholtermin 27.01.21)

28.05.20 - Rockers (abgesagt)

29.05.20 - Jamaican Ting & Crossing Friday (abgesagt)

30.05.20 - King Orgasmus One (Nachholtermin 01.05.21)

30.05.20 - Emergenza (abgesagt)

30.05.20 - Freak Out (abgesagt)

31.05.20 - Maitre Gims (findet nicht statt, Nachholtermin wird geprüft)

31.05.20 - Hands Like Houses (abgesagt)

31.05.20 - Louise Lemón (Nachholtermin 24.05.21)

04.06.20 - Rockers (abgesagt)

05.06.20 - Jamaican Ting, Crossing Friday & Pulverschall (abgesagt)

06.06.20 - Midnightbazar (abgesagt)

06.06.20 - Freak Out & Popp The Trash (abgesagt

07.06.20 - Estikay (findet nicht statt, Nachholtermin wird geprüft)

11.06.20 - High South (Nachholtermin 21.03.21)

11.06.20 - Rockers (abgesagt)

12.06.20 - P.O.D. (findet nicht statt, Nachholtermin wird geprüft)

12.06.20 - Jamaican Ting, Crossing Friday & These Are The Breaks (abgesagt)

13.06.20 - Midnightbazar (abgesagt)

13.06.20 - Freak Out (abgesagt)

14.06.20 - Alex Henry Foster (Nachholtermin 12.06.21)

15.06.20 - Galactic Empire (verlegt, neuer Termin TBA)

17.06.20 - Lagwagon (Nachholtermin 16.06.21)

25.06.20 - Black Rainbows (findet nicht statt, Nachholtermin wird geprüft)

05.07.20 - Marky Ramone (Nachholtermin 29.06.21)

09.07.20 - High On Fire (findet nicht statt, Nachholtermin wird geprüft)

10.07.20 - The Dead Daisies (Nachholtermin 06.02.21)

11.07.20 - Billy The Kid (abgesagt)

18.07.20 - I.N.C. (Nachholtermin 16.07.21)

19.07.20 - UFO (Nachholtermin 04.07.21)

01.08.20 - Dead Kennedys (findet nicht statt, Nachholtermin wird geprüft)

13.08.20 - Jaya The Cat (abgesagt)

23.08.20 - GZA (Nachholtermin 10.03.21)

27.08.20 - Triddana (abgesagt)

08.09.20 - Hinds (abgesagt)

11.09.20 - Herzog (Nachholtermin 11.03.21)

17.09.20 - Mono Inc. Nachholshow (Nachholtermin 22.05.21)

30.09.20 - Reggaeville Easter Special (Nachholtermin 01.04.21)

26.11.20 - The Dark Circus (abgesagt)

06.12.20 - Mantra (abgesagt)

 

Liebe Gäste, liebe Ticketbesitzer, 

lansgam wird’s bei allen zach und die aktuelle Situation kostet gerade jeden viel Kraft. Dennoch müssen wir noch weiter durchhalten, daheim bleiben, Masken tragen und gesund bleiben! Das Backstage bleibt auch weiterhin geschlossen und wir versuchen das Beste aus der Situation zu machen.

Auch wir merken, dass langsam bei einigen Gäste und Ticketbesitzern die Geduld am Ende ist. Dennoch appellieren wir weiterhin an Euch: Bitte habt einfach noch ein wenig Geduld. 

Wie Ihr wahrscheinlich bereits aus den Medien erfahren habt, werden wir für abgesagte oder/und verlegte Shows eine Gutscheinlösung anbieten. Das gilt für den Backstageticket-Shop, aber auch für alle weiteren Vorverkaufsstellen. 

Indem ihr Eure Tickets nicht sofort zurückgebt, unterstützt Ihr die gesamte Veranstaltungsbranche.

Denn mit den aktuellen Ticketeinnahmen finanzieren wir unsere Mitarbeiter und sichern - zumindest über ein zwei Monate - so das Gehalt derer, die auch sonst versuchen Eure Freizeit etwas schöner zu machen.

Wir möchten uns hier auch nochmal entschuldigen, dass der Ein oder Andere nicht sofort eine Antwort auf seine Anfrage bekommen hat. Wir mussten die zig Anfragen erstmal auf einen Haufen beiseite legen und schaffen es erst in den kommenden Wochen uns damit wirklich zu beschäftigen.

An alle Ticketbesitzer, Ihr bekommt Euer Geld in Form eines Gutscheins zurück, der dann auch bis 31.12.21 eingelöst werden kann. Leider können wir auch nicht sagen, wie das bei den externen Vorverkaufsstellen von statten gehen wird, hier arbeiten wir aber täglich mit den Stellen zusammen, um so ein vernünftige Lösung zu finden. In unserem eigenen Shop (backstagetickets.eu) arbeiten wir momentan ebenfalls an der Gutscheinlösung und sind bald soweit, hier alle Anfragen zu bearbeiten.

Somit gilt weiterhin:

- bei verlegten Shows behalten die Tickets Ihre Gültigkeit und können dann auch in Zukunft (in Form eines Gutscheines) zurückerstattet werden.

- bei abgesagten Shows werden wir Euch (in Form eines Gutscheins) das Ticket erstatten.

Wir danken euch für eure Geduld und euer Verständnis. Das alles ist auch für uns neu und wir versuchen, eine anständige Variante zu finden, die für alle cool ist.

Wir wünschen euch alles Gute und bleibt gesund!

Euer Backstage

Offener Brief an den Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München, Dieter Reiter


Landeshauptstadt München
Herrn Oberbürgermeister
Dieter Reiter
Marienplatz 8
80331 München

München, 11. März 2020
Offener Brief an den Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München, Dieter Reiter

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Reiter,

wir wenden uns an Sie mit diesem offenen Brief, da wir aufgrund der aktuellen Situation wir als Münchener Kulturveranstalter in allergrößter Sorge sind, was das Überleben unserer vielfältigen Kulturlandschaft in München betrifft.
Erlauben Sie, uns kurz vorzustellen: Wir sind der Verband der Münchener Kulturveranstalter (VDMK e.V.) mit aktuell über 70 Mitgliedern, aus allen Bereichen des Kulturlebens in und um München.
Wir vertreten Clubs, alle Konzertveranstalter von der Klassik bis hinzu  Rock und Pop, Großveranstalter (wie z.B. die Olympiapark GmbH, das Streetlife Festival, die OpenAir Kinos,…) und alle Hallenbetreiber.
Unsere Mitglieder beschäftigen mehrere tausend Mitarbeiter und organisieren 15.000 Kulturveranstaltungen mit knapp 10 Millionen Besuchern im Jahr.
Außerdem arbeiten die Mitglieder mit mehreren Dienstleistern (z.B. Sicherheitsfirmen, Technik-Firmen, Stage-Hands,…) zusammen.
Durch das Verbot von Veranstaltungen mit über 1.000 Besuchern brechen uns fest eingeplante Umsätze weg. Genauso schlimm ist aber auch die aktuelle Verunsicherung unter den Mitgliedern, Besucher*innen und Künstler*innen welche Veranstaltungen zukünftig noch stattfinden dürfen.
Deshalb haben wir folgende konkrete Fragen an Sie:
- Sind Veranstaltungen unter 1000 Besucher*innen weiterhin durchführbar?
- Gibt es Beschränkungen für Veranstaltungen von 500 bis 999 Besucher*innen?
- Können Veranstaltungen unter 500 Besucher*innen grundsätzlich durchgeführt werden?

Aus der Allgemeinverfügung des Ministerium und der Pressekonferenz von Herrn Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder erschließen sich diese Fragen nicht eindeutig und rechtssicher.

Daher bitten wir Sie dringend als Oberbürgermeister eine Klarstellung des KVR zu veranlassen.
Gerne sind wir auch kurzfristig bereit, diese Woche uns mit Ihnen und Vertretern der Behörden zu treffen.
Wir haben uns auch schon Gedanken gemacht, wie wir die Situation für unsere Gäste, Besucher*innen und Mitarbeiter*innen so sicher wie möglich gestalten können. Gerne stellen wir Ihnen auch unsere langjährige Erfahrung und unser Know-how aus allen Sparten des Kulturlebens zur Verfügung.
Uns ist klar, dass diese extreme Situation, die es vorher in Deutschland noch nie gegeben hat, sich rasch verändern kann. Umso wichtiger ist es für uns, in einen ständigen und verbindlichen Austausch mit Ihren Behörden zu kommen, was aktuell nicht der Fall ist.
Gerne können wir die behördlichen Informationen an unsere Mitglieder weiterreichen.
Wenn diese Krise mit den Einschränkungen des Kulturlebens länger andauern sollte, fürchten alle Veranstalter*innen um ihre Existenz, was einen massiven Kahlschlag für das Münchner Kulturleben in der Zukunft bedeuten würde.
Wir richten daher noch zwei politische Bitten an Sie
1. Setzen Sie sich bitte dafür ein, dass in diesem Fall, die Veranstalter*innen (egal ob privat, städtisch bezuschusst oder städtisch) schnell und unbürokratisch Unterstützung erhalten.
b. Derzeit können nur Angestellte und Arbeitnehmer*innen das Kurzarbeitergeld beanspruchen. Wir finden es überlebenswichtig für die Vielfalt des Münchner Kulturlebens, dass auch Selbstständige, Saisonkräfte, Studenten*innen und 450 € Mitarbeiter diese Hilfen beanspruchen können, von denen zahlreiche in dieser Branche arbeiten und existenziell darauf angewiesen sind.

Uns ist bewusst, dass in diesen Tagen die Abgrenzung zwischen gebotener Vorsicht und Hysterie sehr schwierig ist. Wir sind uns unsere Verantwortung für Besucher*innen, Künstler*innen und unser Personal bewusst und stehen für sachliche und lösungsorientierte Gespräche gerne zur Verfügung.
Mit der Bitte um rasche Antwort


David Süß
Vorstandsvorsitzender VDMK e.V.

Verband der Münchener Kulturveranstalter (VDMK) e.V.
Vorstand: David Süß (Vorsitz) | Anna Kleeblatt | Danijela Kufner | Dierk Beyer | Ralf Gabriel
Giselastraße 4, Rgb. | 80802 München | Tel. +49 89 306100-43
www.vdmk.info | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
VR Nr. 15454 Amtsgericht München | Steuernummer: 143 / 236 / 80745
Deutsche Bank München | IBAN: DE51 7007 0024 0476 1359 00 | BIC: DEUTDEDBMUC

 

Weitere Beiträge...

  • 1
  • 2

Get in touch

Wir helfen Euch gerne weiter, wenn Ihr Fragen habt.
Über Anregungen und Kommentare freuen wir uns.