CHRIS BAY (Freedom Call) Solo & Acoustic - Social Distancing Show

- Abstandskonzert im Wintergarten - Limitierte Plätze -

_MG_6044_quer_Logo01

Samstag, 23. Januar 2021

Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr

Alle Veranstaltungen | Abstandskonzerte | Live

Preis VVK: 15,-€ zzgl. Geb


VIDEOS


TICKETS IM VORVERKAUF

HYGIENE KONZEPT BACKSTAGE

 

Grundlage des Konzepts sind die Allgemeinen Verfügungen und Konzepte des Freistaates Bayern für Gastronomie und Veranstaltungen. https://www.stmi.bayern.de

 

BACKSTAGE ARENA SÜD - OPEN AIR (überdachte Freifläche): BIERGARTENKONZERTE
Biergarten Bestuhlung und Platz mit Abstand für bis zu 400 Gäste

 

BACKSTAGE BACKYARD HOF - OPEN AIR (überdachte Freifläche): BIERGARTENKONZERTE
Biergarten Bestuhlung und Platz mit Abstand für bis zu 150 Gäste

 

BACKSTAGE WERK (Indoor): WIRTSHAUSKONZERTE

Biergarten Bestuhlung und Platz mit Abstand für bis zu 200 Gäste

 

BACKSTAGE BIERGARTEN (Outdoor):

Biergarten Bestuhulung und Platz mit Abstand für bis zu 500 Gäste

 

HINWEISE FÜR BESUCHER 

 

VERHALTEN AUF DEM GELÄNDE 

- Abstand zu anderen Personen ist nach wie vor einzuhalten, aktuell 1,5 Meter. 

- Die Mund- und Nasenschutzpflicht gilt bis zur Einnahme des Sitzplatzes und gilt ab dem Verlassen des Sitzplatzes. Dies gilt für Besuche der Gastronomie und der Sanitäranlagen sowie den Gang vom bzw. zum Auto. Diese Vorschrift wird von unseren Ordnern kontrolliert und durchgesetzt. Eine Zuwiderhandlung kann zum Platzverweis führen und Ausschluss vom Event. Eine Rückerstattung des Ticketpreises ist in diesem Falle nicht möglich. 

- Am Sitzplatz darf nicht gestanden werden! 

 

TICKETING für BIERGARTEN- UND WIRTSHAUSKONZERTE
- Bei Shows mit einem Vorverkaufsticket: Jede Person erhält ein Online-Ticket, das ihr kontaktlos am Einlass (via Ausdruck oder Mobilen Endgerät) vorzeigen müsst. 

Wir bitten euch, wenn ihr eine Gruppe (zwei bis acht Personen) seit, euch schon zusammen am Einlass anzustellen, um euch dann die jeweiligen Plätze direkt zuzuweisen. Am Tisch findet ihr dann einen Zettel und Stift, den ihr mit euren Personendaten ausfüllt und wieder bei uns abgibt. An einem Biertisch können bis max. 8 Personen oder min. bis zu 4 Personen platziert werden. Es kann durchaus sein, dass es für die jeweiligen Shows noch Tickets an der Abendkasse geben wird, hierzu informiert euch bitte auf der Homepage bei den jeweiligen Shows. Noch freie Plätze werden dann direkt zugewiesen. 

Das Gleiche gilt für Shows mit FREIEM EINTRITT, hierzu bieten wir sogenannte Reservierungstickets an. Diese beeinhalten in der Regel Getränkegutscheine und sichern euch einen Platz. Im Normalfall sind diese dann auch nicht ausreserviert (ausser es wird auf der jeweiligen Show auf der Homepage drauf hingewiesen). Ist nicht ausreserviert, könnt ihr gerne einfach vorbeikommen und euch am Einlass registrieren, um euch einen Platz vor Ort zu sichern. 

- Das Ticketing erfolgt kontaktlos, also halte beim Betreten des Geländes dein Ticket zum Scannen bereit. 

- Beim Einlass erfolgt die Platzierung durch das Personal. Eine freie Platzwahl ist derzeit nicht möglich. 

- Die Gesundheitsbehörde verlangt Namen, Wohnort und Telefonnummer von jedem Besucher. Diese Daten werden beim Einlass durch das Personal von jedem Besucher erfasst, um mögliche Infektionsketten nachzuverfolgen. Diese Daten werden nach Ablauf von 14 Tagen gelöscht. 

 

GASTRONOMIE 

- Auf dem Gelände gibt es ein gastronomisches Angebot. Ihr könnt dieses selbständig an den Ständen vor Ort erwerben. Durch Absperrungen und nachvollziehbare Wegekonzepte wird auch hier auf die Einhaltung der Mindestabstände geachtet. Der Verzehr kann dann jeweils am Platz erfolgen- 

- Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist verboten. 

 

ALLGEMEINES 

- Für unsere Veranstaltungen gelten die Vorgaben des Jugendschutzgesetzes. 

- Es ist zu beachten, dass auf dem gesamten Gelände keine Kartenzahlung möglich ist. 

 

Maßnahmen und Auflagen:

- Im gesamten Bereich des Backstage Biergarten ist das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes Pflicht! Nur wenn Sie am Tisch sitzen, dürfen Sie diesen Abnehmen.

- Der Mindestabstand von 1,50m zwischen den Gästen (außer Familien und gemeinsamen Hausständen) ist zu jeder Zeit einzuhalten. Dies bedeutet, dass Sie/Ihre Familien odetr Hausstand sich mit EINEM/R weiteren Person/Familie oder Hausstand treffen dürfen. Diese dürfen an einem Tisch ohne Mindestabstand sitzen.

- Bei Krankheitsanzeichen wird der Zutritt verwehrt!

- Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.

- Reservierungen für den Biergarten sind nicht zwingend erforderlich, aber sinvoll: 

Reservieren könnt ihr wie folgt:

BIERGARTEN RESERVIERUNG

(bitte folgende Angaben: Name, Vorname, Telefonnummer, Uhrzeit von bis)

Reservierungstickets: https://www.backstagetickets.eu/biergarten.html

Sollten Sie uns spontan besuchen ist dies grundsätzlich möglich, allerdings muss pro Tisch eine Kontaktperson ihre Kontaktdaten zur verfügung stellen.

- Erfassung der Kontaktdaten vor dem Betreten des Backstages in einem entsprechenden Vordruck!

- Bei Schlangenbildung an den Eingängen, Ausgängen, Toiletten oder Kassen (Bars) ist der Mindestabstand vin 1,50m unbedingt einzuhalten.

- Sollten alle Tische augenscheinlich belegt sein, kann es beim Einlass zu Wartezeiten kommen. Hierfür bitte wir um Verständnis.

Welche Maßnahmen gegen VOVID-19 Verbreitung ergreift der Backstage Biergarten:

- Einhaltung aller Maßnahmen und Auflagen der Landesregierung-

- Besteck, Teller etc. werden nach Bedarf serviert.

- Jeder Tisch, Stuhl, Bank, Speisekarte ect. wird nach jedem Gästewechsel gereinigt.

- Geschirr und Gläser werden gemäß den geltenden Hygienevorschriften gereinigt.

- Für das Servicepersonal besteht eine MUnd- und Nasenschutzpflicht.

- Jeder Mitarbeiter wurde explizit auf Hygienemaßnahmen und Infektionsschutz geschult.

Wir hoffen auf Ihr/Euer Verständnis und Unterstützung.

 

--------------------------------------------------------------------------------------

 

CHRIS BAY

=> Soloalbum des FREEDOM CALL Sängers/Gitarristen

 

Es ist eine durchaus bekannte Zwickmühle, die sich der Gründer und Frontmann der Band Freedom Call mit vielen anderen Komponisten teilt: Gelegentlich sprengt sein Ideenreichtum den stilistischen und thematischen Rahmen der eigenen Band. „Ich bin ein Permanent-Songschreiber, der im Studio ständig an Ideen bastelt“, erklärt er, „daher haben sich im Laufe der Jahre eine Reihe von Stücken angesammelt, die einerseits nicht zu Freedom Call passen, andererseits aber zu schade sind, um in meinem Archiv zu verstauben.“ Die Lösung seines „Luxus“-Problems: Am 23. Februar 2018 hatte Chris Bay über Steamhammer/SPV sein erstes Soloalbum Chasing The Sun veröffentlich und verschreibt sich auf eigene, unverwechselbare Weise der Musik, von der er sich schon früh hat inspirieren lassen. Und auch wenn die Stücke über einen längeren Zeitraum entstanden sind, produziert hatte Bay das gesamte Material im Frühjahr 2017 in seinem eigenen Studio.

Wohl auch deshalb klingt Chasing The Sun bei aller Unterschiedlichkeit der einzelnen Stücke wie aus einem Guss. Neben einigen für ihn charakteristischen Rocksongs mischt Bay dem Opener  ́Flying Hearts` geschickt moderne Sound-Elemente unter, lässt in  ́Hollywood Dancer` ein Wurlitzer-Piano anklingen, wie man es aus den gerade trendigen 70s kennt, oder wagt sich in  ́Where Waters Flow In Heaven` an einen Song mit langsamem Shuffle-Groove, bewusst düsterer

Grundstimmung und einem avantgardistischen Flair.

Im krassen Kontrast dazu steht die erste Singleauskopplung  ́Radio Starlight` mit ihrem offensichtlichen Airplay-Potential und zu der es auch ein Video gibt .

Mit der Single-Veröffentlichung wird ein Videoclip präsentiert, der mit verlockenden Bildern Fernweh auslöst und definitv Appetit auf mehr macht....

Dieser Titel unterstreicht einmal mehr die grenzenlose Leichtigkeit, mit der sich Chris Bay in seiner Welt der Musik bewegt.

Wie der Albumtitel "Chasing the Sun" bereits vermuten lässt, verarbeitet Chris Bay lässig die

Sehnsüchte und Wünsche, welche wohl fast jeder von uns in dieser dunklen Jahreszeit hegt ..Sonne, Freiheit , Wärme und Harmonie...ein "Sommerhit".

Und genau mit diesen leichtfüßigen Songs und Melodien geht Chris Bay im Herbst/Winter 2020 mit seiner brandneuen Single „In the House of Broken Love“ (VÖ: 09.10.2020) auf Solo Tournee und wird neben einigen Shows in Deutschland auch sämtliche Länder Europas bereisen.

Eine Reise als Singer/Songwriter, nur mit seiner Akustikgitarre im Gepäck in persönlicher und intimer Atmosphäre...zum Anfassen nahe.

Und...natürlich können sich auch alle Fans von Freedom Call auf einige tolle Akustikversionen von deren Songs freuen.

Get in touch

Wir helfen Euch gerne weiter, wenn Ihr Fragen habt.
Über Anregungen und Kommentare freuen wir uns.