• Veranstaltungen
  • Live
  • SINSAENUM + HATESPHERE + CRITICAL MESS - Tour 2018

BRETT NEWSKI - Life Upside Down - Tour 2018 | support: ROB MOIR

Verlegt vom "Zehner" in die Backstage Werkstatt

presented by dB LIVE, Kulturnews, handwritten-mag, laut.de & prettyinnoise.de
Newski_01

Donnerstag, 27. September 2018

Beginn: 20:30 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr

Neu im VVK | Alle Veranstaltungen | Live @ Werkstatt-Studio

Preis VVK: 15,-€ zzgl. Geb.

Veranstalter: Backstage Concerts GmbH

90er VVK Special:
Als du das Autofenster noch herunterkurbeln musstest und deine CD-Sammlung (inkl. Booklets) heilig war - Brett Newski ist ein waschechtes Kind der 90er und er möchte Euch mit auf eine kleine Reise durch seine frühe Jugend nehmen.
Den Sound dazu liefert er mit seinem neuen Album „Life Upside Down“, doch es gibt noch mehr:
Für jedes im Vorverkauf erworbene Ticket gibt es bei Einlass einen handverlesenen 90er Jahre Überraschungsartikel gratis dazu!

 

Brett Newski bezeichnet sich selber als Nomade und sein letztes Album trug den Titel "The Worst of Brett Newski: Songs to Sink the American Dream". Man darf davon ausgehen, dass der Patriotismus im Laufe Donald Trumps' Amtszeit nicht zurückgekehrt ist zum gebürtigen Amerikaner Brett Newski. Er fühlt sich ohnehin viel wohler, wenn er unterwegs ist. Sein Leben spielt sich dort ab, wo er kreativ sein kann. Wo er Lieder schreiben und vor allem, wo er sie aufführen kann; Sei es im Dschungel von Sri Lanka, wo er sein Album "Land, Air, Sea, Garage" aufnahm, oder in den Clubs von Europa.

Im Februar 2018 war Brett Newski auf Tour mit Chuck Ragan (Hot Water Music) und zur gleichen Zeit startete die Kampagne zu seinem bisher wohl stärksten Album, welches am 7. September auf dem Hamburger Label Backseat erscheinen wird:

„Life Upside Down“

Es ist ein Album über die schwierigen Seiten des Menschseins: Angst, Selbstzweifel, ein unliebsamer Job. Die Liste ist lang. „Life Upside Down“ regt dazu an, sich mit den Selbstzweifeln nicht alleine zu fühlen und die Energie in etwas Positives zu wandeln:

 "Anxiety can actually be a good thing. If you use it right, that nervous energy can be channeled into motivation or creativity," so

 Newski. "Even the most seemingly confident people have sel

Get in touch

Wir helfen Euch gerne weiter, wenn Ihr Fragen habt.
Über Anregungen und Kommentare freuen wir uns.