• Veranstaltungen
  • Live
  • DAS LUMPENPACK - Live 2019

Das Beste Heimspiel in München feat. DIE KILLERPILZE

presented by The Living Proof, Kulturnews, Kein Bock auf Nazis, Fuze Magazin & laut.de
killerpilze_muenchen_dianamuehlberger_1001

Samstag, 21. Dezember 2019

Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr

Neu im VVK | Alle Veranstaltungen | Live @ Werk

Preis VVK: 22,00 € zzgl. Geb.

Veranstalter: Backstage Concerts GmbH

VIDEOS


TICKETS IM VORVERKAUF

+++ NICHTS IST FÜR IMMER +++

 

Liebe KPFAMILY, 

nach der wunderbaren Arbeit am neuen Album (jetzt fertig!) haben wir uns in den letzten Monaten immer wieder über die Zukunft von DIE KILLERPILZE Gedanken gemacht.

Euch folgenden Entschluss zu überbringen fällt uns überhaupt nicht leicht, aber die Tour im Herbst wird unsere vorerst letzte Tour sein. Ebenso wie unser neues Album „NICHTS IST FÜR IMMER...“ unser vorerst letztes sein wird. Nach dem Konzert am 21.12.2019 in München drücken wir auf einen großen Pause-Knopf. Und zwar wirklich. Auf unbestimmte Zeit. 

Wir lösen Die Killerpilze nicht auf, aber nach 17 (!) Jahren Vollgas möchten wir in den nächsten Jahren erstmals vogelfrei an neue Ideen rangehen, Liegengebliebenes aufrollen und auch wenn wir dachten, wir haben es hier und da ruhiger angehen lassen, so war doch immer alles unter Strom. Und das war gut so. Nach diesem Jahr ist es aber an der Zeit Luft zu holen. Luft, um neuen Ideen zu begegnen, auf dir wie uns - musikalisch, aber auch in ganz anderen Bereichen - sehr freuen. Ideen, die wir erstmal nicht mehr als DIE KILLERPILZE verwirklichen. Wir sehen uns aber bestimmt irgendwann wieder. Denn nichts ist für immer. 

Um irgendwelchen Spekulationen vorzubeugen: Wir DREI sind immer noch DREI und bleiben eure DREI. Wir haben diese Entscheidung zu dritt und mit größter Major Love füreinander getroffen. Wir sind nach wie vor beste Freunde (man munkelt, es gäbe sogar Brüder in der Band?) und fahren auch immer noch zusammen ohne Band-Psychiater in einem Tourbus. Wir wissen tief in uns drin, dass am 21.12. der beste Zeitpunkt ist, dieses Kapitel zu schließen, um irgendwann wieder als DIE KILLERPILZE in den Ring zu steigen. Denn: Wenn’s am schönsten ist und so…

 

Wir könnten an dieser Stelle 1000 Worte sagen, aber eines beschreibt es für den Moment am allerbesten: DANKE. Wir freuen uns jetzt nochmal auf ein halbes Jahr XXL-Ausnahmezustand mit euch allen, der ganzen KPFAMILY. Wir werden im Spätsommer unser neues Album „NICHTS IST FÜR IMMER...“ veröffentlichen. Die Platte, die wir immer schreiben wollten. Außerdem wird es ab Oktober nochmal eine große Tournee geben, auf der wir euch jeden Abend mit der besten Show umarmen und verabschieden werden. 

 

Lasst uns alle nochmal das tun, was wir am besten können: Wir sehen uns bei dieser (vorerst) letzten Tour (- denn nichts ist für immer).

 

Eure gefährlichste Band der Galaxie, die DREI, DIE KILLERPILZE,

Jo, Fabi & Mäx

 

#nichtsistfürimmer

 

 

 

„Die beste Show in...“ feat. Die Killerpilze Tour 2019

DIE KILLERPILZE sind wieder da! Die Punkrock-Band aus München lässt aus dem Studio verlauten, dass ein neues, noch unbetiteltes Album im Spätsommer 2019 erscheinen wird.

Passend dazu startet ab sofort der Vorverkauf für die Herbst-Tour „Die beste Show in...“ feat. Die Killerpilze, auf der die Band in 14 deutschen Städten Halt machen wird. Nach ihrem Chart-Album „High“ (2016) und der preisgekrönten Kino-Dokumentation "Immer Noch Jung - 15 Jahre Killerpilze" (2017), die einen schonungslosen Blick hinter die Geschichte der einstigen Teenie-Punk-Sensation mit ihrer einzigartigen Karriere wirft und von Kritikern als „eine Bereicherung für die Deutsche Doku-Landschaft“ (laut.de) oder „ein Klassiker des Musikfilm-Epos“ (Süddeutsche Zeitung) bejubelt wurde, öffnen Jo Halbig, Fabi Halbig und Max Schlichter 2019 ein neues Kapitel ihrer bis dato 17-jährigen Bandgeschichte. Das Trio, das in seiner Karriere mehr als 200.000 Alben verkauft, über 900 Konzerte gespielt und sich mit unbändigem Fleiß, Zusammenhalt und einzigartigen Live-Qualitäten auf die großen Festivalbühnen wie „Rock Am Ring“, „Rocco Del Schlacko“, „Taubertal Festival“, „Deichbrand Festival“ oder ins Vorprogramm von Madsen, Jennifer Rostock oder Massendefekt gespielt hat, arbeitet derzeit an der Fertigstellung des neuen Longplayers.

Mit einer Mischung aus klugen, ironisch-gesellschaftskritischen Texten und harten Gitarrenriffs entwerfen sie hier Rock-Hymnen, die das gesellschaftliche Klima Deutschlands eindringlich, aber nie hoffnungslos abbilden. Nur verständlich, dass die gefährlichste Band der Galaxie zum Zustand dieses Planeten in Zeiten wie diesen etwas zu sagen hat, denn: Die neuen Songs legen den Finger in die Wunde einer Generation junger Menschen, die für lange gerungene Werte wie Toleranz, Nächstenliebe und Weltoffenheit, einsteht und kämpft. Einer Generation, der die Drei selbst angehören. Wo Szenegrößen und Prominente wie Sebastian Madsen, Klaas Heufer-Umlauf oder Felix Brummer (Kraftklub) dem Trio in ihrem Kinofilm bereits eine Zukunft als „Kult-Band“ zutrauen, hört man aus Studio-Kreisen, dass auf dem Album einige namhafte Feature-Gäste aus der Deutschen Musikszene zugesagt haben.

Die Killerpilze sind ihren Weg unbeirrbar konsequent nach vorne gegangen und machen mit dem neuen Album daran, ein neues Erfolgskapitel aufzuschlagen. Dass die junge Band den allgemeinen Zuspruch verdient hat, werden sie auch auf der kommenden Tour mit ihren energiegeladenen, schweißtreibenden Konzerten bestätigen. Nicht umsonst wird heute selbstbewusst augenzwinkernd „Die beste Show in...“ feat. Die Killerpilze angekündigt.

Get in touch

Wir helfen Euch gerne weiter, wenn Ihr Fragen habt.
Über Anregungen und Kommentare freuen wir uns.